Tag Archive

Tag Archives for " JAEG "

PSVaG senkt Beitragssatz

Zum 01.01.2015 verändern sich im Bereich der Altersversorgung drei wichtige Paramter. Der Beitragssatz zum Pensions-Sicherungs-Verein (PSVaG) und der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung (gRV) werden gesenkt. Die Beitragsbemessungsrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung und somit auch der in der gesetzlichen Krankenversicherung wird erhöht. Während die Senkung des Beitragssatzes zur gRV eine Entlastung für die Arbeitnehmer und die […]

Weiterlesen

Jahresarbeitentgeltgrenze (JAEG) 2015

Jahresarbeitentgeltgrenze (JAEG) 2015 steigt gering Die endgültigen Sozialversicherungswerte und Rechengrößen 2015 für die Krankenversicherung wurden nun auch vom Bundestag und Bundesrat verabschiedet. Wir haben diese für Sie wie gewohnt in einer Übersicht zusammengefasst. Sie finden diese weiter unten. Die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) wird 2015 nur geringfügig von 53.550 € auf 54.900 € jährlich(4.575 € mtl.) steigen. […]

Weiterlesen

Weiterversicherung GKV

Freiwillige Weiterversicherung in der GKV Seit dem 1.8.2013 gilt eine Neuregelung zur freiwilligen Weiterversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Die Weiterversicherung nach dem Ende einer gesetzlichen Pflichtversicherung oder einer Familienversicherung erfolgt jetzt automatisch. Somit besteht nicht mehr die Gefahr, das ein Versicherte plötzlich nicht mehr versichert ist. So funktioniert die freiwillig Weiterversicherung Die betroffenen Personen […]

Weiterlesen

Beitragsbemessungsrenze 2015

Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) oder Versicherungspflichtgrenze Die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) bestimmt, ab welcher Höhe des jährlichen Brutto-Arbeitsentgelts ein Arbeitnehmer nicht mehr in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert ist, weshalb sie auch als Versicherungspflichtgrenze bezeichnet wird. Mithin legt sie die Marktabgrenzung zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung fest und ist daher seit vielen Jahrzehnten Gegenstand gesundheitspolitischer Kontroversen. Sie unterliegt einer jährlichen […]

Weiterlesen