HUK im Pflegetagegeld Vergleich

Das Pflegetagegeld HUK – PT der HUK-Coburg

Auch die HUK-Coburg Krankenversicherung bietet verschiedene Formen der privaten Pflegeversicherung an. Unter anderem die beiden Tarife HUK – PT und HUK – PT3 – beides Pflegetagegeld-Versicherungen. Der Unterschied der beiden Tarife besteht darin, dass beim Pflegetagegeld PT3 Leistungen nur bei Pflegestufe 3 ausbezahlt werden.

Ein Vorteil des HUK Pflegetagegeldes besteht darin, dass Leistungen evtl. auch im Ausland bezogen werden können. Außerdem wird auf das ordentliche Kündigungsrecht verzichtet.

Dennoch gibt es im Vergleich zu anderen Pflegetagegeld-Versicherungen auch einige Nachteile. So gibt es zum Beispiel nur Leistungen bei Erreichen der Pflegestufe 2 oder 3. Bei Pflegestufe 1 sind sowohl in häuslicher als auch in stationärer Pflege keine Leistungen vorgesehen. Weitere Minuspunkte sind eine 3 jährige Wartezeit sowie eine erneute Risikoprüfung bei einer möglichen Leistungsanpassung

 

HUK PT – direkter Vergleich mit der DKV:

 

FAZIT zum HUK-Coburg Pflegetagegeld

Das Pflegetagegeld der HUK-Coburg erscheint unter anderem auch durch die günstigen Beiträge interessant zu sein. Dennoch sollten Sie als Verbraucher auch vergleichbare Tarife mit in Betracht ziehen, wie z.B. das Pflegetagegeld der DKV. Dieses Verzichtet z.B. auf eine Wartezeit und bietet zusätzlich auch Leistungen bei Erreichen der Pflegestufe 1.

 

Weitere Informationen auch zu den DKV Tarifen finden Sie hier:

Welchen Arten von privaten Pflegezusatzversicherungen gibt es?
Die beliebteste Pflegezusatzversicherung

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: