Krankengeld der IKK classic

In diesem Blogbeitrag wollen wir Ihnen den Krankengeld-Wahltarif der IKK classic genauer vorstellen. Die IKK bietet den Tarif Krankengeld Plus an. Dieser Tarif ist für selbstständige Erwerbstätige gedacht. Die Krankengeld-Auszahlung erfolgt vom 15. Tag bis zum 42 Tag der Arbeitsunfähigkeit.

Dennoch bringt dieser Tarif auch einige Nachteile mit sich: Dieser Tarif kann nur bis zum 45. Lebensjahr abgeschlossen werden. Außerdem gibt es eine Wartezeit von 3 Monaten. In dieser Zeit nach Versicherungsabschluss werden auch bei Arbeitsunfähigkeit keine Leistungen ausbezahlt.

Die Höhe des Krankengeldes ist auf 70% des Einkommens begrenzt. Somit kann es für den ein oder anderen Versicherten schwierig sein, den jetzigen Lebensstandard zu halten.

Außerdem gibt es bei diesem Wahltarif eine 3-Jahres-Bindung an die Krankenkasse. In diesem Zeitraum ist es nicht möglich, zu einer anderen gesetzlichen oder privaten Krankenkasse zu wechseln – auch nicht bei einer Beitragserhöhung!

Unsere Empfehlung:

Bevor Sie ein Krankengeld bei der IKK abschließen, sollten Sie sich genau über die Hintergründe und die Details sämtlicher Krankengeld-Angebote informieren. Nur so können Sie sich sicher sein, dass Sie auch wirklich eine adäquate Versicherung abschließen.

Weitere Informationen:

Das IKK classic Krankengeld

Vergleich sämtlicher Krankengeld Tarife

Satzung der IKK classic

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: