Das Krankengeld der BKK Audi

Für Versicherte der BKK Audi bietet die DKV ein Krankentagegeld mit einigen Extras an:
Das BKK Audi Krankentagegeld verzichtet auf eine Wartezeit. Wenn Sie also ein Krankentagegeld beantragen erhalten Sie einen sofortigen Versicherungsschutz mit den nächsten 1. Des Folgemonats.

Bei BKK Audi-Versicherten verzichtet die DKV auf das ordentliche Kündigungsrecht. Eine Kündigung würde nur dann erfolgen, falls die Summe der gezahlten Krankengelder innerhalb der ersten drei Jahre deutlich höher als die gezahlten Beiträge ist.
Die Auszahlung des Krankengeldes erfolgt ohne zeitliche Begrenzung. Die BKK Audi würde maximal für 72 Wochen ein Krankengeld zahlen, über die DKV läuft die Versicherungsleistung zeitlich unbegrenzt. Die maximale Absicherung für Existenzgründer beträgt 155 Euro.

Das Krankengeld wird steuerfrei ausbezahlt. Im Vergleich zu normalen Beiträgen sparen BKK-Audi-Kunden im Schnitt ca. 5%!
Der Zeitpunkt der Krankengeld-Zahlung kann weitgehend frei bestimmt werden. Frühester Termin ist der 4. Tag nach Arbeitsunfähigkeit.

Wenn Ihnen dieses Angebot zusagt, können Sie sich hier weiter informieren:

BKK Audi Krankengeld

Krankentagegeld und Krankengeld

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: