DKV versichert jetzt Studenten

Private Krankenversicherung für Studenten.

cropped-dkv-logo1.jpgEndlich ist er wieder da. Die DKV bringt einen neuem Tarif für Studenten heraus. Es handelt sich hier um den Nachfolgetarif des beliebten Studententarifs UNI der DKV für privat versicherte Studenten. Er wurde sehnlichst erwartet, da die DKV seit Beginn 2013 keinerlei Absicherung für privat krankenversicherte Studenten bieten konnte. Besonders betroffen davon waren Beamtenkinder, die mit dem 25. Lebensjahr den Beihilfeanspruch über Ihre Eltern verlieren und sich ab diesem Zeitpunkt zu 100% in der pribvaten Krankenversicherung für Studenten versichern müssen. Dies führte dann zu einer Erhöhung des Beitrages von ca. 70 bis 80 Euro auf über 300 Euro monatlich. Eine enorme Mehrbelastung. Diese Lücke wird nun durch die neue Private Krankenversicherung für Studenten den Tarif Bestmed UNI der DKV geschlossen.

Private Krankenversicherung für Studenten und Schüler

Der neue Studentarif der DKV richtet sich in erster Linie an Schüler und Studenten. Auch bei verübergehender Arbeitslosigkeit nach dem Studium kann der Tarif BMNUI fortgeführt werden. Nach einem Referendariat kann aus den Beamtenanwärtertarifen in die private Krankenversicherung für Studenen umgestellt werden, und dieser wird für DKV-Versicherte ohne neue Gesundheitsfragen umgestellt.

 

Beiträge der Privaten Krankenversicherung für Studenten nach Art der Schaden kalkuliert

Es handelt sich um einen Ausbildungstarif, daher wird keine Alterrungsrückstellung gebildet. Das bedeutet, das der Beitrag für die Private Krankenversicherung für Studenten mit zunehmendem Alter steigt. Dies geschieht bei der jeweils nächst höheren Altersgruppe. Mit Vollendungen des 14., 19., bzw. des 24. Lebensjahr wird daher zu Beginn des folgenden Kaldenjahres der Beitrag der nächst höheren Altergruppe fällig. Mit Vollendung des 34. Lebensjahres muss der Versicherte diesen Tarif verlassen und in den Normal-Tarif mit Alterungsrückstellungen wechseln. Der Beitrag für einen 15-Jährigen liegt bei 131,06, steigt dann ab Jahren auf 131,11 Euro an, ab 25 Jahren hat der Student dann 192,84 Euro zu zahlen. Der Höchstbeitrag liegt mit 30 Jahren bei 263,84 Euro.

 

DKV Leistungen der Privaten Krankenversichrung für Studenten

Bei der privaten Krankenversicherung für Studenten handelt es sich um einen sogenannten Hausarzttarif. Der Student sollte immer zuerst zu einem Hausarzt gehen. Dann erhält er 100 % der Kosten für die Erstbehandlung beim Hausarzt und die anschließende Facharztbehandlung. Ansonsten werden nur 75 % der Kosten für den Facharzt ohne vorherigen Genehmigung bezahlt. Bestätigt der Hausarzt nachträglich die Notwendigkeit einer Weiterbehandlung durch den Facharzt, werden die anschließenden Weiterbehandlungen zu 100% bezahlt. Versichert sind ärztliche Leistungen im Rahmen der Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte kurz GOÄ. Für ambulante Behandlung gilt pro Jahr ein Selbstbehalt von 300 Euro.

Hier die Leistungen der Krankenversicherung für Studneten im Einzelnen:

  • Alle verordnete Arzneimittel werden zu 100% erstattet.
  • Heilpraktiker 75 % der Kosten einschließlich Arzneimittel bis zu 500 Euro pro Jahr. Versichert sind alle Behandlungsmethoden, die im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker aufgeführt sind.
  • 75 % der Kosten einschließlich Arzneimittel bis zu 500 Euro pro Jahr. Bei Erstbehandlung durch den Hausarzt. Sonst 60 % Erstattung. Versichert sind alle Behandlungsmethoden, die im Hufelandverzeichnis enthalten sind. Dazu gehören beispielsweise Homöopathie, Akupunktur, Bioelektronische Funktionsdiagnostik, Osteopathie und Sauerstofftherapien.
  • Sehhilfen bis zu 200 Euro einschließlich Reparatur, innerhalb von 24 Monaten.
  • Heilmittel (z.B. Bäder, Massagen,Logopädie, etc.) zu 100 % der Kosten
  • Hilfsmittel 100 % der Kosten, wenn die Hilfsmittel über die DKV bezogen werden. Ansonsten 75 %.

Leistungen privaten Krankenversicherung für Studenten beim Zahnarzt

  • 100 % für Zahnärztliche Leistungenm Rahmen der Gübeührenordung für Zahnärzte
  • Impantate zu 70 %, begrenzt auf maximale 4 Implantate pro Kiefer
  • 100 % für professionelle Zahnreiningung
  • Einlagenfüllingen, Brücken und Kronen zu 70 %
  • 90 % für kieferorthopädische Leistungen bis zum 19.Lebensjahr

Leistungen im Krankenhaus

  • Freie Krankehauswahl ohne preivatärztliche Behandlung. Durch einen Aufsatztarif, der nur wenige Euro kostet kann das Zweibettzimmer und die privatärztliche Behandlung mitversichert werden.

 

Leistungen bei Auslandsaufenhalt des Studenten

Die Auslandsregelung berücksichtigt den besonderen Bedarf von Studenten für Auslandsaufenhalte. Im europäischen Ausland besteht ein zeitlich unbegrenzter Schutz. Die Behandlungskosten werden bis zu der Höhe übernommen, wie sie im jeweiligen Land üblich sind. Im außereuropäischen Ausland besteht Versicherungsschutz bis zu 6 Monaten. Die Behandlungskosten werden bis zur doppelten Höhe übernommen, wie sie bei einer Behandlung in Deutschland anfallen würden. Voraussetzung ist, dass die Behandlungskosten in dem Land üblich sind. Für einen notwendigen Krankenrücktransport werden 100 % der zusätzlichen Kosten übernommen, wenn der Rücktransport über die DKV organisiert wird.

Was versteht die DKV unter Hausarzt?

Unter Hausarzt versteht die DKV den Arzt für Allgemeinmedizin bzw. den praktischen Arzt und den als Hausarzt tätigen Internisten ohne Schwerpunktbezeichnung. Die Leistungen von Augenärzten, Kinderärzten und Gynäkologen werden auch ohne den Erstbesuch beim Hausarzt zu 100 % ersetzt.

Beim der neuen Privaten Krankenversicherung für Studenten der DKV handelt es sich um ein ausgewogenes Angebot mit besonderen Higlights wie unbegrenzter Europageltung. Somit ist das Studium im europäischen Ausland ohne Einschränkungen mitversichert. Außereuropäische Auslandsemester sind bis zu 6 Monate automatsich mitversichert. Der Student muß über keinen zusätzlichen Auslandskrankenversicherung nachdenken. Und wenn es dann ml ganz schlimm kommt, dann organisiert und bezahlt die DKV den Rücktransport ins Heimatland.

 

Zusätzliche Informationen zur Privaten Krankenversicherung für Studenten

 

Das könnte Sie auch interessieren…..

DKV verbessert online Service

Private Krankenversicherung für Referendare und Beamte

 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: