Betriebliche Krankenversicherung ab 10 Mitarbeiter

Kleine Firmen mit mindestens 10 Mitarbeiter entdecken die betriebliche Krankenversicherung (bKV)!

Die DKV erweitert die Zielgruppe für die betriebliche Krankenversicherung (bKV). Zielgruppe waren bisher Firmen ab 25 Mitarbeitern, die in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind. Ab sofort bietet die DKV die bKV auch für kleinere Firmen mit mindestens 10 GKV-versicherten Mitarbeitern an.

Die DKV hat seit Jahresbeginn die Zielgruppe für die betriebliche Krankenversicherung (bKV) erweitert. Mit speziell ausgewählten BonusMed-Bausteinen können kleinen Firmen dieses Angebot für Ihre Mitarbeiter nutzen.

Betriebliche Krankenversicherung

 

Zahlreiche Firmen zeigten bereits Interesse und so sind jetzt auch die ersten Verträge gezeichnet.

 

 

Die Vorteile der betrieblichen Krankenversicherung (bKV)

  • keine Gesundheitsprüfung
  • keine Wartezeiten, somit sofort erlebbare Sozialleistungen
  • Mitversicherung von Vorerkrankungen und laufenden Behandlungen
  • Fortführungsrecht ohne Gesundheitsprüfung, falls der Mitrabeiter die Firma verläßt

 

Das flexible Konzept der bKV ist optimal auf die Bedürfnisse der kleineren Firmen zugeschnitten.

 

 

 

Das Angebot der betrieblichen Krankenversicherung

Stellen Sie Ihren individuellen Schutz zusammen. Alle Mitarbeiter kommen in den Genuss einer privaten Krankenzusatzversicherung. Versorgungslücken der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) lassen sich so schließen. Ganz ohne Prüfung der Gesundheit.

So profitieren Arbeitgeber doppelt: denn zufriedene, gesunde Mitarbeiter arbeiten produktiver. Folglich wird Ihr Unternehmen wettbewerbsfähiger. Zusätzlich binden Sie dadurch Ihre Mitarbeiter langfristig an Ihr Unternehmen.

 

Weiter Informationen, die Beiträge und die angeboteten Varianten der betrieblichen Krankenversicherung finden Sie hier…

 

  • Allgemeine Informationen zur betrieblichen Krankenversicherung