Tierärztekammer bietet Tierärzten Vorteile

Die Tierärztekammer in Niedersachsen arbeitet mit DKV zusammen

Seit dem 1. August 2014 besteht ein neuer Gruppenversicherungsvertrag mit der Tierärztekammer Niedersachsen K.d.ö.R. In Niedersachsen ist jeder dort niedergelassene Tierarzt Pflichtmitglied in der Tierärztekammer. Die Tierärztekammer Niedersachsen ist die gesetzliche Standesvertretung aller in Niedersachsen wohnenden und tätigen Tierärzte und hat aktuell ca. 5.600 Mitgliedern.

Krankentagegeld Tierärzte

Die Tierärztekammer Niedersachsen bietet ihren Mitgliedern in Zusammenarbeit mit der DKV einige. Vorteile, wenn diese sich krankenversichern möchten. Den Mitgliedern der Tierärztekammer und ihren Familienangehörigen stehen alle Tarife der DKV offen.

Die Vorteile für den Tierarzt und seine Angehörigen

Gruppenversicherungsverträge der DKV für Tierärzte

Hier ist zwischen überregionalen und regionalen Gruppenversicherungsverträgen zu unterscheiden. Während die überregionalen Verträge allen Tierärzten bundesweit offen stehen, können die regionalen Gruppenversicherungsverträgen nur von deren Mitgliedern genutzt werden. Für alle gelten allerdings die oben genannten Vorteile.

Überregionale Gruppenversicherungsverträge – Tierärztliche Verrechnungsstelle Heide e.V. – Rationelle Arztpraxis e.V. – Tierärzte

Regionale Gruppenversicherungsverträge für Tierärzte – Bayerische Landestierärztekammer K.d.ö.R. – Tierärztekammer Niedersachsen K.d.ö.R. – Tierärztekammer Schleswig-Holstein K.d.ö.R – Landestierärztekammer Thüringen K.d.ö.R. – Tierärztekammer Berlin K.d.ö.R.

 

Weitere Informationen zum Krankentagegeld für Tierärzte finden Sie hier.

 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: