Rechtsanwalt Krankentagegeldversicherung weiter günstig

Auch im Jahr 2014 kommt es bei der speziellen Rechtsanwalt Krankentagegeldversicherung der DKV zu keiner Beitragserhöhung. Dies ist auch deshalb besonders interessant, da das Krankentagegeld für den Rechtsanwalt im Schnitt schon 40 % günstiger ist als die normale Krankentagegeldversicherung für Selbstständige.

Krankentagegeldversicherung für Rechtsanwälte
Darüberhinaus bietet die Krankentagegeldversicherung für den Rechtsanwalt und Notar noch einige Leistungsvorteile gegenüber anderen Krankentageldversicherungen.

Vorteile der Krankentagegeldversicherung für den Rechtsanwalt und Notar

Die weiterlaufende fixen Kosten der Kanzlei können mitabgesichert werden. Dies ist ungewöhnlich, da in der Regel die Krankentagegeldversicherung nur den Gewinn absichert. Die DKV geht hier einen wichtigen Schritt weiter. Der Rechtsanwalt kann alle fixen betriebliche Ausgaben, wie zum Beispiel für Personal, die Miete und Leasingraten usw. über seine Krankentagegeldversicherung mit absichern. Dies führt zu einer erheblich höheren und bedarfsgerechteren Absicherung des Einkommens.

Krankentagegeldversicherung für den Rechtsanwalt ab 4. Tag

Der Rechtsanwalt kann sein Einkommen schon ab dem 4. Tag bis zu einer Höhe 15.000 € pro Monat absichern. Spätere Leistungsbeginne ab dem 8., 15., 22. oder 29. Tag sind möglich.

 

Rechtsanwalt hat Krankentagegeldversicherung bis in hohe Alter

Der Rechtsanwalt kann die Krankentagegeldversicherung bis zum 64. Lebensjahr abschließen und dann bis zum 75. Lebensjahr fortführen. Und dies ohne neue Gesundheitsfragen und mit den ursprünglichen Beiträgen. Dies kommt besonders den Rechtsanwälten und Notaren sehr hingegen, die auch über das 65. Lebensjahr hinaus ihre Kanzlei betreiben.

 

Und jetzt noch ein Vorteil, den es nur beim Krankentagegeld für den Rechtsanwalt gibt:

“Als Ausübung der beruflichen Tätigkeit wird nicht angesehen, wenn der arbeitsunfähige Rechtsanwalt oder Notar vom Krankenbett aus für dringende Einzelmaßnahmen seinem Büro Weisungen oder Informationen erteilt.” Diesen Vorteil der Krankentagegeldversicherung schätzen Rechtsanwälte und Notare besonders, da diese oft von Rechtswegen an die strikte Einhaltung von Terminen gezwungen sind.

Fazit: Nur die DKV bietet als einziges Unternehmen eine spezielle Krankentagegeldversicherung für Rechtsanwälte und Notare zu einem unschlagbaren Beitrag mit unschlagbaren Leistungsvorteilen.

Das könnte Sie auch interessieren…..

 

 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: