ARAG Krankentagegeld-Versicherung

Wie viele andere private Krankenversicherung auch, verzichtet die ARAG nicht auf das ordentliche Kündigungsrecht innerhalb der ersten 3 Jahre. Im Ernstfall kann dies bedeuten, dass Sie z.B. bei einer Krankheit von der Versicherung gekündigt werden und ohne Krankentagegeld dastehen. Daher sollten Sie sich zusätzlich unbedingt über Alternativen informieren, es gibt auch Versicherungen die auf das ordentliche Kündigungsrecht verzichten! Doch zunächst wollen wir Ihnen das ARAG Krankentagegeld näher vorstellen.

Die Tarife der ARAG

Bei der ARAG kann das Krankentagegeld in Stufen von 1 Euro abgeschlossen werden. Folgende Tarife werden angeboten:

Der Tarif 31 der ARAG zahlt ein Krankentagegeld ab dem 8. Tag (d.h. 7 Tage Karenzzeit).

Beim Tarif 32 zahlt die ARAG ab dem 15. Tag ein Krankentagegeld aus.
Der Leistungsbeginn beim Tarif 33 der ARAG ist der 11. Tag. Ausnahme ist eine medizinisch notwendige stationäre Heilbehandlung, dann erfolgt die Auszahlung schon ab dem 6. Tag.

Weitere Tarife der ARAG unterscheiden sich im Wesentlichen nur durch den Leistungsbeginn. Beim Tarif 34 ab dem 22. Tag, beim Tarif 35 ab dem 365. Tag, beim Tarif 36 ab dem 22. Tag, beim Tarif 37 ab dem 43. Tag, beim Tarif 38 ab dem 92. Tag und beim Tarif 39 der ARAG ab dem 183. Tag der Arbeitsunfähigkeit.

Vor- und Nachteile des ARAG Krankentagegeld

Ein Pluspunkt der ARAG Tarife ist sicherlich, dass auch bei durch Alkoholgenuss bedingter Bewusstseinsstörung eine Auszahlung des Krankentagegeldes erfolgt.

Deutliche Nachteile sind jedoch die 3 Monate Wartezeit sowie das ordentliche Kündigungsrecht, auf das nicht verzichtet wird.

Unser Fazit

Wir können das Krankentagegeld der ARAG nur bedingt weiterempfehlen. Informieren Sie sich über Alternativen. Es gibt auch Krankentagegeld Tarife, die auf das ordentliche Kündigungsrecht sowie auf eine Wartezeit verzichten. Somit können Sie sich sicher sein, dass Sie im Krankheitsfall auch wirklich Leistungen erhalten. Ein umfassender Vergleich sämtlicher Tarif lohnt sich immer, so können Sie ein Krankentagegeld auswählen, das optimal zu Ihren Bedürfnissen passt.

Weitere Informationen

Umfassendes Krankentagegeld Portal mit Vergleichsmöglichkeit

Weitere Infos zum ARAG Krankentagegeld

Informationen zum ordentlichen Kündigungsrecht und dessen Konsequenzen

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: