Erhöhung der Festzuschüsse der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Zahnersatz

 

Um GKV versicherte finanziell zu entlasten, hat das Terminservice- und Versorgungsnetz (TSVG) die Festzuschüsse der GKV geändert.

Versicherte in der GKV haben Anspruch auf befundbezogene Festzuschüsse bei einer medizinisch notwendigen Versorgung mit Zahnersatz, einschließlich Zahnkronen und Suprakonstruktionen (zahnärztliche und zahntechnische Leistungen).

Die Festzuschüsse umfassten bislang 50 % der festgesetzten Beträge für die jeweilige Regelversorgung und werden zum 01.10.2020 auf 60 % erhöht.

 

Bonusheft

 

Auch wenn sich der Festzuschuss erhöht, ist eine private Absicherung unverzichtbar um den fehlenden Teil abzudecken.

Leistungserstattung

 

 

Zahnzusatz

 

Zahnzusatz

 

Schließen Sie jetzt einen Zahntarif ab, es kann immer etwas passieren.

Hier geht es zu den Zahntarifen.

Bei Fragen können Sie sich such gerne bei uns melden – 0271/2390848

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: