D.A.S. Existenzrechtsschutz

Inkasso für Selbstständige. DAS treibt Forderungen ein. Wenn Ihre Kunde nicht zahlt. Wir treiben Ihre Forderungen ein. Ein Beispiel aus dem Leben, wie es jeden Tag passiert. D.A.S Existenzrechtsschutz hilft. 

Inkasso Existenzrechtsschutz

Die Arbeit mit Holz hat Willi K. schon immer Spaß gemacht. Darum gründete er auch ein Unternehmen, um andere Firmen mit diesem schönen Rohstoff zu beliefern.

Eines Tages bekommt er einen erfreulichen Auftrag von einem Sägewerk: Er soll in großen Mengen Holz dorthin transportieren.

Die Zusammenarbeit scheint äußerst lukrativ – und so nimmt Willi K. auch gerne weitere Aufträge an. Erst als das Unternehmen seine Rechnungen nicht bezahlt, wird er stutzig.

Geduldsfaden gerissen Nach sechs Monaten und insgesamt zwölf ausgeführten Aufträgen wird Willi K. die Angelegenheit doch zu heikel: Mittlerweile belaufen sich seine Forderungen auf über 23.000 Euro. Trotz mehrmaliger Mahnungen und Kontaktversuche seinerseits reagiert das Sägewerk nicht. Willi K. weiß nicht, was er tun soll. Schließlich hängt auch seine eigene Solvenz durch die unbezahlten Rechnungen am seidenen Faden.


D.A.S. Existenzrechtsschutz ermittelt Drittschuldner

Völlig verzweifelt schaltet der Holzlieferant das professionelle Forderungsmanagement der LEGIAL ein:

Dank seiner Existenz-Rechtsschutz-Versicherung kümmert sich das Unternehmen um die Beitreibung seiner Außenstände. Nachdem das Sägewerk auch nicht auf Schreiben und Anrufe der Forderungsmanagerin reagiert, erwirkt LEGIAL in der Zwangsvollstreckung einen Pfändungs- und Überweisungsbe-Schluss: In Zusammenarbeit mit Willi K. gelingt es, mehrere Baufirmen ausfindig zu machen, die der Schuldner regelmäßig mit Holz beliefert – sogenannte Drittschuldner.

Durch eine Drittschuldnerpfändung zahlen nun die Baufirmen nicht an das Sägewerk, sondern direkt an Willi K. Und siehe da: Nach nur acht Wochen sind Willi K.s Forderungen vollständig ausgeglichen. Und Willi klopft auf Holz.

LEGIAL und D.A.S. Existensrechtsschutz

Clevere Verknüpfung aus Versicherung und Inkassodienstleistung. Die LEGIAL AG ist das ausführende Inkassounternehmen für dieses Versicherungsprodukt.

Die Vorteile des Versicherungsproduktes auf einen Blick:

  • Für einen fixen Jahresbeitrag erhalten Sie ein professionelles Forderungsmanagement, egal wie viele offene Rechnungen Sie von unseren Forderungsmanagern eintreiben lassen möchten.
  • Übernahme des Kostenrisikos für die außergerichtliche Beitreibung unstreitiger Forderungen ab einer Höhe von 100 €
  • Übernahme vorvertraglicher Forderungen (max.6 Monate)
  • Für Kunden, die ab Oktober 2010 einen Existenz-Rechtsschutzvertrag abgeschlossen haben: Auf Wunsch Bonitätsprüfung Ihrer Auftraggeber für Aufträge schon ab 1.000 .- €
  • Adressermittlung und Übernahme von Adressermittlungskosten
  • Übernahme der Kosten und Durchführung des gerichtlichen Mahnverfahrens
  • Übernahme der Kosten und Durchführung von bis zu drei Zwangsvollstreckungsmaßnahmen

Quelle: Legial…

 

Das könnte Sie auch interessieren….

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: